Close menu

COVID-19

RESERVIEREN

Die Buchung auf dem Wellnessboot ist obligatorisch und notwendig. Aufgrund unserer Schließung vom 15. März bis 1. Juli gab es viele Gäste, die einen Saunatag geplant hatten und letztendlich nicht gehen konnten. Wir möchten diesen Gästen die Möglichkeit bieten, sich vor Ende dieses Jahres zu entspannen und ihre Gutscheine einzulösen.

Infolgedessen ist die Verfügbarkeit pro Tag für jede Art von Eingang begrenzt. Es ist daher möglich, dass ein bestimmtes Paket noch Platz in der digitalen Agenda hat und ein extern gekauftes Ticket leider ausgebucht ist. Wir bitten alle unsere Gäste um Verständnis, da wir allen die Möglichkeit bieten möchten, bereits gekaufte Gutscheine so schnell wie möglich einzulösen.

Zusätzlich zu den bereits ausgestellten Gutscheinen wird täglich eine reduzierte Anzahl neuer Gutscheine verkauft. Buchen Sie also rechtzeitig, da nur 30% der regulären Kapazität verfügbar sind und bereits gekaufte Gutscheine Vorrang haben.

Der Zugang zum Wellnessboot wird nicht ohne Reservierung gewährt.

 

RICHTLINIEN VNSWB

In der folgenden Zusammenfassung sind die wichtigsten Punkte des VNSWB-Protokolls, ergänzt durch den neuesten RIVM-Leitfaden, aufgeführt:

  • Alle Gäste und Mitarbeiter müssen im gesamten Unternehmen einen Abstand von mindestens 1,5 Metern voneinander einhalten können.
  • Um zu bestimmen, wie viele Gäste gleichzeitig zum Wellness-Unternehmen zugelassen werden können, gilt die Faustregel: Pro 10 m² Gastunterkunft darf sich nicht mehr als ein Gast in der Unterkunft befinden.
  • Im Restaurant: maximal 100 Gäste gleichzeitig (KHN-Protokoll);
  • Zugang nur auf der Grundlage einer vorgefertigten Reservierung;
  • Maximal 2 Personen pro Reservierung;
  • Ein regulierter Zugriff mit zeitlicher Dauer ist obligatorisch, daher erfolgt ein allmählicher Gästefluss. Damit regeln wir die Ankunft auf dem Parkplatz, am Eingang, an der Rezeption, in der Umkleidekabine und bei der ersten Dusche;
  • Vor der Ankunft des Gastes und der Mitarbeiter muss ein Gesundheitscheck durchgeführt werden.
  • Der Gesundheitscheck muss auch bei der Einreise kurz zitiert werden;
  • Wir bitten die Gäste, ihre Hände sofort nach dem Betreten zu waschen oder zu desinfizieren.
  • Persönliche Schutzausrüstung ist nicht erforderlich, wenn jeder, der das Unternehmen besucht, den Gesundheitscheck durchführt.
  • Derzeit werden keine Infusionen durchgeführt.
  • Hammam-Behandlungen sind ab dem 1. Juli wieder erlaubt.

 

GUTSCHEINE

Konnten Sie Ihren Gutschein nicht verwenden, weil der Wellnessboot vorübergehend geschlossen ist? Kein Problem: Alle Gutscheine, Wellness-Rabattkarten, Badekarten, Geschenkgutscheine und sonstigen Gutscheine mit einem Enddatum zwischen dem 16. März und dem 30. Juni werden bis zum 23. Dezember 2020 verlängert. Um diese Verlängerung nutzen zu können, müssen Sie Ihre Original-Gutscheine oder Wellness-Rabattkarten als Anhang / einreichen Senden Sie das Foto an info@wellnessboot.nl. Gegen den Umtausch dieser Gutscheine erhalten Sie neue Gutscheine mit einer Gültigkeit bis zum 23. Dezember 2020, gültig beim Wellnessboot.

Das Wellnessboot-Team hat alle Hände an Deck, um alle so gut und sorgfältig wie möglich zu unterstützen. Wir sind jedoch nur per E-Mail erreichbar. Wir versuchen alle E-Mails so schnell wie möglich zu beantworten!

 

HOTEL NÄCHTE CITY RESORT MILL

Stornierungsbedingungen

Die Hotelreservierung ist endgültig; Eine Stornierung ist nur unter folgenden Bedingungen möglich:

  • Wenn das Zimmer nicht genutzt wird, bittet City Resort Mill darum, die Reservierung so schnell wie möglich per Telefon oder E-Mail zu stornieren.
  • Eine Stornierung ist bis 16.00 Uhr am Anreisetag kostenlos möglich.
  • Danach muss City Resort Mill 100% Stornierungskosten berechnen.
  • Wenn es keinen Check-in und keine Stornierung gibt, berechnet City Resort Mill die erste Nacht.